Plakatierung bei Wahlen

Eine Plakatierungsverordnung nach Art. 28 LStVG (Landesstraf- und Verordnungsgesetz) wurde für den Bereich der Gemeinde Ebermannsdorf nicht erlassen.
Für die Plakatierung auf öffentlichem Straßengrund ist jedoch eine Sondernutzungserlaubnis nach Art. 18 Abs. 2 BayStrWG erforderlich.

Hier können Sie die Voraussetzungen für die Erteilung der Sondernutzungserlaubnis für den Gemeindebereich Ebermannsdorf nachlesen.

 

Zu Plakatierung auf Kreis-, Staats- und Bundesstraßen.

 

 

 

Aktuelles

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr

Dienstag 08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 08.00 - 12.00 und 13.30 - 18.30 Uhr

Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!