Wassergebühren und Umsatzsteuersenkung

Wassergebühren und Umsatzsteuersenkung

Eine Ablesung von Wasserzählern zum 30.06.2020 ist nicht erforderlich.

Die Lieferungen von Wasser sind erst mit Ablauf des jeweiligen Ablesezeitraums als ausgeführt zu behandeln. Der Ablesezeitraum ist lt. Satzung das ganze Kalenderjahr, somit endet der Ablesezeitraum im 2. Halbjahr 2020 und es ist für den Wasserverbrauch des gesamten Jahres 2020 nur die Umsatzsteuer von 5 % anzusetzen. Die Abschlagszahlungen bleiben unverändert.

Aktuelles

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr

Dienstag 08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 08.00 - 12.00 und 13.30 - 18.30 Uhr

Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!