Der Gemeinderat hat in seiner Mai-Sitzung beschlossen, dass an alle Personen mit ärztlichem Nachweis der Inkontinenz einmal im Monat ein Landkreissack kostenlos abgegeben wird. Dafür ist jährlich ein Antrag auf gebührenfreie Windelsäcke bei der Gemeinde zu stellen.

Weiter hat der Gemeinderat beschlossen, dass alle Familien mit 2 oder mehr Kindern im Alter unter 4 Jahren ebenfalls monatlich einen Landkreissack kostenlos erhalten. Diese Familien brauchen keinen Antrag zu stellen, da dies aus dem Melderegister ersichtlich ist.