Die Initiative ERDE, kurz für „Erntekunststoffe Recycling Deutschland“, ist auch in 2022 wieder aktiv mit einer Vielzahl an Sammelstellen. Gebrauchte Silo- und Stretchfolien, Netze und Garne werden getrennt gesammelt und verwertet. Ähnlich dem PAMIRA System, das durch die Hersteller von Pflanzenschutzmitteln finanziert wird, sind bei der Initiative ERDE Hersteller von Agrarfolien, Garne, Netze und Vliese mit im Boot. Sie unterstützen die Sammlung und Verwertung, damit dem Landwirt eine kostengünstige Abgabe ermöglicht werden kann. Die Abgabekonditionen werden von den Sammelstellen festgelegt.

Auch für Spargel-, Lochfolien und Vliese werden Abgabemöglichkeiten geschaffen.

Die aktuellen Sammeltermine in 2022 und alle Information zu der nächstgelegenen Sammelstelle finden Sie auf unter

www.erde-recycling.de oder in unserer ERDE-App.

Zusätzlich hängen Terminposter bei den teilnehmenden Sammelstellen aus.

Sammelstellen in der Nähe:

  • BayWa Amberg oder
  • BayWa Schwandorf

Helfen Sie mit, damit das Recycling im Jahr 2022 weiter ausgebaut wird.