Die Gemeinde Ebermannsdorf prüft im Rahmen der Gebührenkalkulation für die Niederschlagswassergebühr im Gemeindegebiet bebaute Grundstücke, die entweder noch nicht veranlagt wurden oder aufgrund von Änderungen neu ermittelt werden müssen.

Hierfür hat die Gemeinde Ebermannsdorf die Firma RIWA GmbH aus Amberg beauftragt, die bebauten und versiegelten Flächen für die Niederschlagswassergebühr neu zu ermitteln.

Den Mitarbeitern der Firma RIWA wurde hierfür ein Schreiben ausgestellt, um dies zu belegen (siehe Anhang).

Die Bemessungen finden im Juni und Juli 2021 im Gemeindegebiet statt.

Wir bitten Sie, den Mitarbeitern der Firma RIWA den Zutritt zu Ihrem Grundstück zu ermöglichen und bedanken uns für Ihre Mithilfe.

Auftrag Firma RIWA GmbH