Stellenangebote

 

Die Gemeinde Ebermannsdorf, Landkreis Amberg-Sulzbach
(ca. 2500 Einwohner)
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet eine/n

Assistentin/ Assistenten für das Vorzimmer des 1. Bürgermeisters in Vollzeit (39 Std./Wo)

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

·        Büromanagement (Post- und E-Mail-Bearbeitung, Ablage, Telefondienst)

·        Terminplanung und -überwachung

·        Bewirtung und Betreuung von Gästen

·        Interne und externe Korrespondenz, auch nach Diktat

·        Organisation von gemeindlichen Veranstaltungen

·        Betreuung der gemeindlichen Vereine

·        Betreuung des Förderwesens (u.a. LEADER)

·        Sachbearbeitung der Schulangelegenheiten

·        Öffentlichkeitsarbeit (u.a. im Redaktionsteam des Gemeindeblattes, Erstellung von Pressemitteilung, etc.)

·        Eigenständiges Erstellen von Präsentationen

·        Betreuung der gemeindlichen Versicherungen

·        Allgemeine administrative Aufgaben

 

Was wir von Ihnen erwarten:

·        Erfolgreicher Abschluss zur/m Verwaltungsfachangestellte/n
mit Fachprüfung I oder VFA-K, alternativ eine gleichwertige Ausbildung auf dem Gebiet der Büroorganisation

·        Hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationstalent, Flexibilität

·        Sicheres Auftreten, selbstständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

·        sicherer Umgang mit modernen EDV-Systemen (insbesondere mit dem MS Office-Paket wie Word, Excel, Outlook und PowerPoint)

·        gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift

·        berufliche Erfahrungen im kommunalen Bereich

 

Wir bieten Ihnen

·        eine befristete Vollzeitanstellung (39 Std./Woche)

·        einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem motivierten Team

·        eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

·        eine Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD

·        vermögenswirksame Leistungen

 

 

Die Einstellung erfolgt entsprechend der bisherigen Tätigkeit und Berufserfahrung sowie den persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen des TVöD.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 17.09.2017 zu.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung bereits in der Bewerbung hin.

 

KONTAKT:
Geschäftsleitung Liane Kern |Schulstraße 8| 92263 Ebermannsdorf TEL. (09624) 9203-12 |
E-MAIL
gemeinde@ebermannsdorf.de

 

 

Aktuelles

Öffnungszeiten

Achtung geänderte Öffnungszeiten ab 01.01.2018

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Montag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Dienstag
 geschlossen

Mittwoch     
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
geschlossen

 Donnerstag  
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 18.30 Uhr

    Freitag      
08.00 Uhr - 12.00 Uhr