Senioren

Das Seniorennetzwerk

In Zusammenarbeit mit den Vereinen, Gruppen und auch Einzelpersonen, die sich im Gemeindebereich Ebermannsdorf mit der Seniorenarbeit befassen, erschien im Januar erstmals  das Programmheft für das 1. Halbjahr 2015. Nun folgt jedes halbe Jahr ein neues Heft.

Was steht drin?
Die kleine Broschüre informiert zum Einen über die verschiedenen Teilnehmer des Seniorennetzwerks, wie Senioren-Gruppen, Sport- und Tanzgemeinschaften, Vereine und andere wichtige Institutionen. Die Ansprechpartner werden mit Bild vorgestellt und es wird zum Mitmachen eingeladen. Des Weiteren werden alle Veranstaltungen, Feste, Kurse und Ausflüge für das 1. Halbjahr bekannt gegeben.

Wo bekomme ich das Programmheft?
Die Broschüre wird allen Bürgern, die älter als 65 Jahre alt sind, zugestellt. An dieser Stelle „Herzlichen Dank“ an die fleißigen Gemeindeblatt-Austräger und Austrägerinnen. Zudem liegt das Heft an den bekannten Stellen, wie dem Rathaus, der Bäckerei und Metzgerei zum Mitnehmen und Durchblättern aus.

 

 Möchten Sie sich ebenfalls im Seniorennetzwerk engagieren, haben Sie Ideen für das Programmheft oder sonstige Fragen, dann dürfen Sie gerne bei uns im Rathaus nachfragen. (Tel. 09624/92031-18 )

 

_______________________________________________________________


Taschengeldbörse Amberg-Sulzbach

Um Brücken zwischen Jugendlichen und Senioren zu bauen wurde im Rahmen eines Projektes der AOVE GmbH die Taschengeldbörse zunächst in den AOVE-Gemeinden gegründet. Seit dem Auslaufen der Projektstelle des interkommunalen Jugendpflegers ist die Taschengeldbörse-AS ist nun ein gemeinsames Projekt des Landkreises Amberg-Sulzbach und des Kreisjugendrings zur Förderung des Kontaktes zwischen den Generationen. Jung und Alt sollen davon profitieren.Die Taschengeldbörse vermittelt zwischen Jugendlichen, die ihr Taschengeld aufbessern wollen, und Senioren - aber auch anderen Interessierten -, die sich Hilfe im Haushalt und Garten wünschen.


Ausgeführt werden Tätigkeiten wie:

> Einkaufen
> Rasen mähen
> Straße kehren
> Computerhilfe
> Unterstützung im Haushalt
> Versorgen von Haustieren

Wir vermitteln engagierte und zuverlässige Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren für 5 Euro pro Stunde. Unser Ansprechpartner sowie die teilnehmenden Gemeindeverwaltungen nehmen die Anfrage an und vermittelt interessierte und verlässliche Jugendliche in die angebotenen Tätigkeiten. Die Jugendlichen sind im Rahmen der Haftpflicht- und Unfallversicherung ihrer Eltern für die vereinbarte Zeit versichert.


Taschengeldbörse Amberg-Sulzbach:
Sabine Donhauser
Tel. 0151-27585991
Email: info@taschengeldboerse-as.de

Aktuelles

Öffnungszeiten

Achtung geänderte Öffnungszeiten ab 01.01.2018

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Montag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Dienstag
 geschlossen

Mittwoch     
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
geschlossen

 Donnerstag  
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 18.30 Uhr

    Freitag      
08.00 Uhr - 12.00 Uhr